Home Admin Impressum  

 

 
 

Fotogalerie

Rückblick Erfurt 2016
02.11.2016

Kleiner Rückblick auf die Fahrt nach Erfurt im Juli 2016 zum Deutschen LandFrauentag


LandFrauentag Erfurt 2016
14.07.2016

Der KreisLandFrauenVerband Norden-Emden nahm den deutschen LandFrauentag zum Anlass eine Fahrt nach Erfurt zu unternehmen.


Kreislandfrauentag 14.3.2016
05.04.2016

Am 14.3. fand der Kreislandfrauentag statt. Die Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes war zum Festvortrag eingeladen.
Die musikalische Darbietung erfolgte durch Annie Heger.


Ehrung von ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern
18.03.2016

Aus dem Landfrauenverein Dornum wurde Frauke Runne, aus dem Landfrauenverein Emden wurden Magret Ulferts, Mena Rösingh und Inge Weerda für langjährige Vorstandstätigkeit durch Urkunde und eines Tellers mit der Biene vom LandFrauenVerband Weser-Ems geehrt.


Fahrt nach Magdeburg
07.07.2014

34 Frauen waren gemeinsam zum Deutschen Landfrauentag nach Magdeburg unterwegs. Auf der Hinfahrt wurde in Wolfsburg die Autostadt besichtigt.


Lesekreis
17.06.2014

Der Lesekreis trifft sich seit mehr als 8 Jahren zum regelmäßigen Austausch über Bücher. Aus der Gruppe heraus kommen die Vorschläge welche Bücher beim jeweiligen Treffen gelesen und vorgestellt werden.


Tag des offenen Hofes 2014 bei Stefanie und Focko Smit
17.06.2014

Am 15.06.2014 fand in Krummhörn-Visquard bei Stefanie und Focko Smit der Tag des offenen Hofes statt. Die KAG hatte an ihrem Stand die KIDS Waage aufgestellt. Viele Kinder probierten aus und waren ebenso wie die Erwachsenen zum Teil sehr erstaunt über die Ergebnisse.


Beitrag der Ostfriesen Zeitung
12.10.2013

WERBUNG IN EIGENER SACHE !!
Der KAG Vorstand hat die Chance genutzt, der Redakteurin Frau Grit Mühring über die Landfrauenarbeit Vorort, auf Weser-Ems - und Bundesebene zu berichten.


Fotoshooting
12.10.2013

Nach gefühlten 1000 Klicks der Fotokamera, entschied sich der Fotograf Martinus Ekkenga für dieses Foto als
Werbeträger für die Emder Teefirma " Thiele Tee" . Die Insertion erfolgte in den hiesigen Tageszeitungen.
Eine Gage für die KAG-Kasse war ein angenehmer Nebeneffekt.


Erntedankfest in Norden
06.10.2013

In Anlehnung an das Landvolk Thema: Was wächst auf unseren Feldern ?
haben wir - die KAG -während des Erntedankfestes
die Möglickeit genutzt, viele Besucher auf die 82kg
Lebensmittelverschwendung pro Haushalt im Jahr, hinzuweisen, es wurde diskutiert, informiert und sensibilisiert.
Begeistert haben die Kinder die Möglichkeit genutzt, kostenlos Schnittlauch oder Kresse in kleine Blumentöpfe auszusäen,
diese für die Fensterbank mitzunehmen. Mit der Hoffnung, nach der sorgfältigen Pflege auf die baldige eigene Ernte.


Kreisversammlung 13.4.2013 in Greetsiel
19.04.2013

Der Einladung der KAG sind 170 Landfrauen aus den 7 Landfrauenvereine Norden-Emden
"im Haus der Begegnung"
in Greesiel, gefolgt.
Nach der Begrüßung von Luise Oldewurtel (1. KAGvors.) und dem gemeinsamen Frühstück folgten die Grußworte von Agnes Witschen(LFverband WE), Antje Harms (stellvertr. Landrätin), Johann Saathof (Bürgermeister der Krummhörn) und Carl Noosten (Landvolk).
Die Comedy Journalstin Doris Zick aus Stade konnte die anwesenden Landfrauen und 4 Herren mit ihrem kurzweiligen Vortrag "Woanders ist das Gras immer grüner" mitnehmen.
Als Ehrenmitglied ernannt, mit einer Urkunde und dem begehrten Landfrauenteller, hat vom Verband Agnes Witschen und Luise Oldewurtel, die ehemaligen Vorstandsfrauen:
Irma Daniels, Gerda Weiland, Hedda Oldewurtel, Ute Wieben und Erika Burmeister, für deren langjährige Vorstandsarbeit (mehr als 10 Jahren, bzw. 25 Jahren), geehrt.
Die musikalische Darbietung von Christine Schmidt (LAK Leiterin) mit den von ihr eigens komponierten Plattdeutschen-frechen Frauenlieder und durch die Pianobegleitung von ihrem Sohn Maathis Reinders, waren die Krönung des Vormittags. Die Begeisterung der Anwesenden Landfrauen und der in der Minderheit 4 Herren, folgte spontan die geforderte Zugabe, und zwar mit dem von Christine umgeschriebenen Lied "Rosi hat ein Telefon" mit dem plattdeutschen Text "Robert aus Grimmersum".
- Ein Ohrwurm ohne Gleichen -

Also, kurzum: es war eine gelungene Kreisversammlung.


Kreislandfrauentag
24.01.2013

Diese Eintrittskarte erhalten die Landfrauen, die die Eintrittskosten von 12,-- € auf das jeweilige Landfrauenvereinskonto bis zum 23.März 2013 überwiesen haben.
Das ist die sogenannte, verbindliche Anmeldung zu dem Kreislandfrauentag.


Schnuppergolfen
07.10.2012

Die Vorstände der KAG haben sich auf dem Golfplatz von Lütetsburg in die Welt des Golfens einführen lassen. Aber so leicht wie es aussieht ist es bei weitem nicht. Das Putten machte allen Spaß, jedoch mußten wir feststellen das das Abschlagen der kleinen 27g Golfbällen nicht so einfach war. Zumal die Technik und die körperliche Haltung eine große Rolle spielt.
Fazit: Es reicht noch lange nicht für die DVG Platzreife.


KAG Treffen
05.08.2012

Die KAG Leer ruft... und wir die KAG´s Norden-Emden, Aurich und Wittmund kommen.
Nach einem leckerem Begrüßungs-Erfrischungsgetränk der Leeraner KAG
Vorständlerinnen konnten wir zwischen den heftigen Regenschauern unser Treffen geniessen. Im Melkhuske der Fam. Wübbena gab es Kaffee und leckere, verschiedene Landfrauentorten. Ein kleines Arbeitsgespräch mußte dabei dennoch sein !!!
Ditzum und die Ditzumer Mühle- in Regie der Landfrauen- konnten wir durch Fachkundige Führung bei Sonnenschein und Schäfchenwolken erleben.
Zum Abschluß der Nachmittagstour und der Fährüberfahrt nach Petkum wurden im "Cafe Kuhstall" sich noch rege über die KAG Vorstandsarbeit ausgetauscht.
DANKE der KAG Leer Vorstandsdamen, auch für die Übernahme der Überfahrtskosten und den schönen Nachmittag in Ditzum.


Lebensmittelverschwendung
19.06.2012

Video und weitere Initiativen gegen die Lebensverschwendung finden Sie unter : www.
deutscherLandfrauenverband.de


Tag des offenen Hofes am 17.6.2012 Hof Heiko Peters,Neuwesteel
18.06.2012

Die KAG hat am Tag des offenen Hofes die ca. 3000 bis 4000 Besucher umfassend zu dem Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam gemacht.

Durch Flyer - und Aufkleberverteilung , Darstellung/Demonstration, der im Durchschnitt 82 kg pro Bundesbürger weggeworfenenen Lebensmittel, über die am Stand stehende - bestückte Biotonne und den 1 Minütigen Videobeitrag "Stoppt das Lebensmittel Mobbing " der DLV, informiert.
Das Video wurde den ganzen Tag fortlaufend abgespielt.

Das Thema regte Standbesucher zum diskutieren mit uns und den anderen Besuchern untereinander an. Es war ein voller Erfolg und die Verbraucher müssen weiter, für zu diesem wichtigen Thema sensibiliert werden !


Deutscher Landfrauentag in Oldenburg
16.06.2012

Mit einem gecharterten Bus haben sich 32 Landfrauen von der KAG auf den Weg nach Oldenburg gemacht. Nicht Weit von der Messehalle entfernt, wurde ein kleines Frühstück auf einem lauschigen Parkplatz bei Sonnenschein eingenommen. Gestärkt verging der Deutsche Landfrauentag wie im Flug. Interessante - informative Beiträge, sowie viele Stände zum informieren - stöbern und die Verkostungsrmeile waren bei den insgesamt 5.000 teilnehmenden Landfrauen sehr begehrt.
Ein Abendessen im Goldenen Adler in Bad Zwischenahn rundete den LF-tag ab.

Wer interessiert und informiert
sein möchte; über die Beiträge und Festreden stöbert gerne unter: www.landfrauen.info/


Delegiertentagung
04.05.2012

Die diesjährige Delegiertentagung vom Landfrauenverband
Weser-Ems fand in Horumersiel statt. Organisatorisch hat die KAG Friesland die Tagung mit 550 teilnehmenden Landfrauen, lobenswert gemeistert.
Wir, die KAG Norden-Emden, haben mit 15 Vorstandsmitglieder und 3 Ehrenmitglieder die Delegiertentagung, sowie den Skuplturengarten in Funnix besucht. Ausklang fand der Tag im Hofcafé Schild, in Carolienensiel bei Kaffee und Torte .


Fleisch & Knolle
03.09.2011

Norder Gewerbeschau
" Fleisch & Knolle " 09.09. bis 11.09.2011.
Die KAG war dabei !!
Thema: Kidswaage


Unterwegs zu neuen Chancen
25.06.2011

Landfrauenvereine im Bezirk Ostfriesland haben zu der Aktion " Fünf vor Zwölf " aufgerufen. In Norden haben sich 85 Landfrauen getroffen und um "5 vor 12 "
85 Luftballons mit Postkarte steigen lassen. Unter den Rücksendungen der Karten werden 12 Preise verlost.
KAG Vors. L. Oldewurtel begrüsste Nordens Bürgermeisterin B. Schlag und die Gleichstellungsbeauftragten
F. Jelden und E. Kirsten. Die Wichtigkeit des Landfrauen- Netzwerkes wurde in den Ansprachen verdeutlicht.
Der Landfrauenverein Dornum war Prozentuall zur Mitgliederzahl am stärksten vertreten, sie erhielten einen Gutschein über eine Führung und Besichtigung der Rysumer Kirche, sowie einen Einblick ältesten in Nordeuropa Harmannus Orgel. Diese Orgel
mit ihrem Pfeifenbestand, zählt zu den 4 spielbaren Orgeln der ganzen Welt.


Frühstück sucht Gast
21.06.2011

Flyer zu der genannten Aktion.

Näheres unter Aktuelles
oder
www.landfrauenverband-weser-ems.de


Unterwegs zu neuen Chancen
15.06.2011

Diese Karte wird am, mit Hellium gef. Luftballon, befestigt. Die Luftballons lassen wir gemeinsam am 25.6.2011 (sh. unter Aktuelles)
steigen .
Der Vorstand der KAG hofft auf eine rege Beteiligung.


1. Treffen der Vorstandsmitglieder der LF-vereine
27.05.2011

Die KAG hatte die Vorstandsmitglieder zu einem gemeinsamen Austausch am 25.Mai 2011 eingeladen.
Mit Begeisterung wurde die LOQUARDER GRUNDSCHULE und das UPLEWARDER GRASHAUS aus dem 1700 Jh.von Ute und Uwe Räuber, die den Gulfhof aufwendig und Ideenreich umgebaut und noch weiter umbauen, besichtigt.
Im Anschluss haben sich die Vorstandsmitglieder im RYSUMER PLAATS beim gemeinsamen-hervorragenden Büfettessen , ausgetauscht.
Jährlich sollen diese Treffen stattfinden und von den einzelnen LFvereinen ausgerichtet werden.


Neuwahlen
22.02.2011

Am 21.2.2011 wurde während der Mitgliederversammlung neu gewählt. Es wurden Luise Oldewurtel, Doris Müller-Schöningh und Ingrid Schneider wieder gewählt, neues Vorstandsmitglied ist Angelika Sassen. Die bisherige Stellvertreterin Maike Behrends stand nicht wieder zur Wahl und wurde verabschiedet.
Als Fachberaterin ist Ute Hecht mit im Vorstand.


Marktplatz Ostfriesland September 2009
21.05.2010

Im Rahmen der Gewerbeschau/Marktplatz Ostfriesland vom 11. bis 13. September haben wir die KIDS Waage vorgestellt. Die Darstellung fand guten Zuspruch.